Kategorien-Archiv: General

NS-Black-Metal in Erfurt und Umgebung – Teil 5: „Darker Than Black Records“ und „Nebelklang“ im Thüringer Wandersleben

Der vorerst letzte Teil der Reihe zu NS-Black-Metal Strukturen in Erfurt und Umgebung betrachtet die Label-Strukturen von Hendrik Möbus genauer, welche sich in einem beschaulichen Familienhaus in Wandersleben in der Bahnhofsstraße 31a befinden. Zum einen soll ein Abriss über die Geschäfte von Möbus gegeben werden sowie aktuelle Entwicklungen nachgezeichnet werden.

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen

NS-Black-Metal in Erfurt und Umgebung – Teil 4: „Eternity“ aus Nordhausen

Im Zuge der Gründung verschiedener Black-Metal Bands in Thüringen Anfang der 1990er Jahre entstand in Nordhausen die Black-Metal Band „Eternity“. Schnell fand die Band ihre Zugehörigkeit zum NS-Black-Metal rund um die 1992 in Sondershausen gegründete NSBM-Band „Absurd“. Die Band findet sich dabei im Geflecht des Thüringer NS-Black-Metal wieder.

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen

NS-Black-Metal in Erfurt und Umgebung – Teil 3: Die Erfurter Band „Schattenfang“

Während die älteren Neonazis von „Barad Dûr“ seit den 90er Jahren in Erfurt und Umgebung aktiv sind, gibt es eine neue Generation an NSBM-Bands. Darunter zählt beispielsweise die Erfurter Band „Schattenfang“. Die Band entwickelte sich in den vergangenen Jahren zunehmend zu einer NSBM-Band, welche mittlerweile eindeutig der Szene zugerechnet werden muss.

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen

NS-Black-Metal in Erfurt und Umgebung – Teil 2: „From Hell Erfurt“ – Große Bühne für den den NS-Black-Metal in Erfurt

Seit vielen Jahren bietet das „From Hell Erfurt“ einen Anlaufpunkt für größere Konzerte unterschiedlicher Subkulturen. Der Hauptschwerpunkt liegt dabei wohl im Bereich Metal und seinen weiteren Subgenres. Neben großen kommerziellen Bands treten immer wieder international bekannte Black-Metal Bands im Club in Erfurt-Bindersleben auf. Nicht wenige davon verorten sich selbst, oder können aufgrund ihrer inhaltlichen Ausrichtung […]

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen

NS-Black-Metal in Erfurt und Umgebung – Teil 1: Alte Garde – Die NSBM-Bands „Barad Dûr“, „Absurd“ und „Holocaust“

Von Mitte der 1990er bis Anfang der 2000er Jahre war Erfurt für die NSBM-Szene in Thüringen ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt. Vor allem da sich hier Teile der zu diesem Zeitpunkt bekannt gewordenen Band „Absurd“ aufhielten und ihre Labelstrukturen in Erfurt beheimatet waren. Eine Band, welche zu dieser Zeit eng mit „Absurd“ und ihrem Label […]

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Kurzmeldung: Vorbestrafter Göttinger Neonazi in Erfurt angestellt

Der ehemalige Göttinger Student der Steuerlehre, Robert Krüger-Zechlin, ist nach Abschluss seines Studiums an der Universität Göttingen seit einigen Monaten in Erfurt bei der ‚Bavaria Treu AG‘ als Prüfungsassistent angestellt. Das Unternehmen für Steuerberatung und Wirtschaftsprüfungen hat dabei deutschlandweit mehrere Standorte. Die Erfurter Niederlassung befindet sich in der Alfred-Hess-Straße 38. Robert Krüger-Zechlin war Teil einer […]

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Über „Neue Stärke“ und alte Schwächen

Seit Mitte 2020 besteht in Erfurt die Neonazigruppierung „Neue Stärke Erfurt“, aus welcher vor kurzem die Partei „Neue Stärke“ hervorgegangen ist. Die „Resterampe für Neonazis“ (Zeit online) will nach eigenen Angaben die Neonaziszene einen. Hervorgegangen ist die Gruppierung jedoch aus zahlreichen Abspaltungen von bestehenden Parteistrukturen der Neonaziszene. Im Folgenden soll ein Blick auf die Struktur […]

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Kurzmeldung: Erfurter Neonazis greifen Journalist:innen in Dessau an – Wolodja Wanjukow als Angreifer identifiziert

Am 12. Juni 2021 kam es zu einer Neonazi-Demonstration in Dessau/Roßlau. Daran beteiligten sich knapp 90 Teilnehmer:innen, wobei eine Thüringer Delegation der ‚Neuen Stärke‘ aus Erfurt und Gera anreiste. Die ‚Neue Stärke‘ ist eine seit 2020 existierende Abspaltung der Neonazipartei ‚Der Dritte Weg‘, die jedoch das Auftreten sowie die inhaltliche Ausrichtung der Partei zum Großteil […]

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen

„Thüringen steht zusammen“: Firmen, Köpfe und Teilnehmer:innen vorgestellt

In der Vergangenheit scheiterte die Corona-Leugner:innen Initiative „Thüringen steht zusammen“ mal mehr und mal weniger an der Durchführung von Demonstrationen in der Erfurter Innenstadt. Mittlerweile versucht sich die Initiative an der Protestform des Auto-Korso. Dabei erhält die Initiative tatkräftige Unterstützung von lokalen Unternehmen, von denen sich auch einige an den Demonstrationen beteiligten. Im folgenden Text […]

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Udo Key, „Weimar Tour GmbH“ als Infrastruktur für Corona-Leugner:innen

Seit über einem Jahr agieren Corona-Leugner:innen in einem Netzwerk aus Neonazis, Antisemit:innen, Esoteriker:innen und Verschwörungsideolog:innen. Innerhalb dieses Netzwerkes werden immer wieder größere Demonstrationen in Erfurt organisiert sowie zu größeren Events in andere Städte mobilisiert. Eine Schlüsselrolle für die wichtige Infrastruktur in diesem Netzwerk nimmt dabei Udo Key aus Markvippach ein. Er ist Geschäftsführer der „Weimar […]

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen